germany4ukraine.de – offizielle Seite des Bundesministerium des Innern

Seit vier Wochen dauert der Krieg in der Ukraine – mit gravierenden Folgen für viele Menschen, vor allem für die Ukrainer. Viele flüchten und täglich sehen wir in den Nachrichten die Bilder von Flüchtlingen, hören Berichte von Fluchtsituationen. Die Hilfsbereitschaft ist sehr groß, auch bei uns. Viele Fragen tauchen in diesem Zusammenhang auf. Das Bundesministerium des Innern und der Heimat hat eine Homepage freigeschaltet, auf der Hilfsangebote, aktuelle Fragen, häufige Fragen etc. beantwortet werden. Die Seite wird immer ergänzt.
www.germany4ukraine.de hier finden Sie weiteres in vier Sprachen: deutsch, englisch, ukrainisch und russisch. Vielleicht kann die eine oder der andere mit dem Tipp etwas anfangen. Gerne auch weiterleiten.

H. Magin